Free and Discounted Ebooks
Join 150,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Woyzeck

Cover image for

Download


Author: Georg Büchner
Published: 1925
Language: German
Wordcount: 7,194 / 29 pg
LoC Category: PT
Downloads: 10,074
mnybks.net#: 1289
Genre: Drama
Excerpt

Er nicht wieder pissen? Geh Er einmal hinein und probier Er's!

WOYZECK: Ich kann nit, Herr Doktor.

DOKTOR [mit Affekt]: Aber an die Wand pissen! Ich hab's schriftlich, den Akkord in der Hand! - Ich hab's gesehen, mit diesen Augen gesehen; ich steckt' grade die Nase zum Fenster hinaus und ließ die Sonnenstrahlen hineinfallen, um das Niesen zu beobachten. - [Tritt auf ihn los:] Nein, Woyzeck, ich ärgre mich nicht; Ärger ist ungesund, ist unwissenschaftlich. Ich bin ruhig, ganz ruhig; mein Puls hat seine gewöhnlichen sechzig, und ich sag's Ihm mit der größten Kaltblütigkeit. Behüte, wer wird sich über einen Menschen ärgern, ein' Mensch! Wenn es noch ein Proteus wäre, der einem krepiert! Aber, Woyzeck, Er hätte nicht an die Wand pissen sollen -

WOYZECK: Sehn Sie, Herr Doktor, manchmal hat einer so 'en Charakter, so 'ne Struktur. - Aber mit der Natur ist's was anders, sehn Sie; mit der Natur - [er kracht mit den Fingern] -, das is

Reader Reviews

Average Rating of 2.4 from 5 reviews: ***
2011.01.11
Manu
***..

ich hoffe das es mit dem lektürenschlüssel gut zu verstehen ist

2010.01.03
Shep_tyn_4ik
***..

ich muss es mir noch kaufen und lesen, hoff ma es is net ganz so schlimm wie die leiden des werthers =/

2009.10.27
Jonas
****.

also ich muss sagen das ich woyzeck nicht schlecht finde im gegensatz zu anderen lektüren ;)

2009.05.17
Fabio
*....

nicht nut eine der schlimmsten...

2009.05.16
77
*....

Eine der schlimmsten Erinnerungen an meine eigene Schulzeit...


SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 150,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Madison Kent
Growing up, Madison Kent has always been fascinated by the mere fact that Jack the Ripper, one of the most notorious murders ever known, escaped justice. She would dream of her own alternative version of the facts and decided to write her own story, in which the suspects are totally different people. As our author of the day, Kent chats about this book of hers, Stalking Jack, how much research she did on London and Whitechapel and how her characters were conceived.
Read full interview...