Hundert neue Rätsel

Author: Angela Döhring
Language: German
Wordcount: 10,013 / 43 pg
LoC Category: PZ
Downloads: 1,074
Added to site: 2006.11.06
mnybks.net#: 15158
Advertisement
Excerpt

Und ihn auch wecken will.

40.

Man sagt manchmal, es schneide,
Ob keinem auch zuleide,
Und keiner sich beklag'.
Einst pflegt' es viel zu schreiben,
Doch andre Federn treiben
Ihr Wesen heutzutag.

Zwar ist's erfüllt von Leben
Und mannigfachem Streben;
Man kennt's im Deutschen Reich.
Es liebt das Meer, die Wogen,
Und kommt ein Schiff gezogen,
Dann zeigt es sich sogleich.

41.

Es pflegt viel spazieren zu gehen
Und plaudert dabei unverwandt;
Doch braucht es des sicheren Haltes
Und einer führenden Hand.
Ihr selber, wißt, heißet es gehen,
Beflissen, ihm beizustehen.

Es redet von Himmel und Erde,
Nichts ist ihm zu groß oder klein,
Und kehrt unterwegs hin und wieder
Zu einem Schlückchen gern ein.
Das tut es in allen Ehren:
Es kann es ja nicht entbehren.

Doch ist die Wand'rung beendet,
Dann pflegt es der Ruhe still
Und harrt an gegebener Stelle,

Cover image for

Download


show mobile phone QR code

Donate a small amount via Paypal below or read about some other ways that you can support ManyBooks.