Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Herrn Mahlhubers Reiseabenteuer

Cover image for

Download


Published: 1857
Language: English
Wordcount: 40,498 / 143 pg
Flesch-Kincaid Reading Ease: 31.3
LoC Category: PN
Downloads: 839
Added to site: 2006.11.01
mnybks.net#: 15122
Excerpt

rbot und verpflichtete, ein Pistol -- das andere sollte unangefochten an der Wand hängen bleiben -- ungeladen in die Tasche zu stecken und mitzunehmen. Er wollte es erst in den Koffer thun, und Dorothee wollte es geladen haben; zuletzt vereinigten sie sich zu der angegebenen Art, und die Sache schien abgemacht.

Wenn aber der Commerzienrath die Sache solcherart für erledigt hielt, hatte Dorothee doch eine andere Ansicht davon und nicht umsonst ihren Vetter bei der Hand, den geliebten Herrn, selbst gegen seinen Willen, mit jeder nöthigen Vorsicht zu schützen und zu bewahren. Balthasar bekam, mit zwei und einem halben Silbergroschen eine ordentliche Ladung Pulver und Blei zu besorgen, das Pistol überliefert und kehrte nach einer Viertelstunde etwa völlig befriedigt damit zurück.

»Und hast du es wirklich ordentlich geladen, daß es auch losgeht, wenn das schlechte Gesindel den Wagen anhalten sollte?« sagte Dorothee und besah mistrauisch den Lauf de

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

W. L. Liberman
W.L. Liberman is a man with many talents. He has published nine novels, five graphic novels and a children’s storybook. Liberman is also the founding editor and publisher of TEACH Magazine; www.teachmag.com, and has worked as a television producer and on-air commentator. As our author of the day, Liberman reveals the inspiration behind Looking for Henry Turner, why he has a soft spot for the 1960s and talks about why family ties and loyalty to friends are so important in life.
Read full interview...