Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Faust: Der Tragoedie, part 2

Cover image for

Download


Language: German
Wordcount: 48,591 / 162 pg
LoC Category: PT
Downloads: 3,666
mnybks.net#: 2921
Genre: Drama
Excerpt

Der hat ins Wespennest gestört; Das Reich, das sie beschützen sollten, Es liegt geplündert und verheert. Man läßt ihr Toben wütend hausen, Schon ist die halbe Welt vertan; Es sind noch Könige da draußen, Doch keiner denkt, es ging' ihn irgend an.

SCHATZMEISTER: Wer wird auf Bundsgenossen pochen! Subsidien, die man uns versprochen, Wie Röhrenwasser bleiben aus. Auch, Herr, in deinen weiten Staaten An wen ist der Besitz geraten? Wohin man kommt, da hält ein Neuer Haus, Und unabhängig will er leben, Zusehen muß man, wie er's treibt; Wir haben so viel Rechte hingegeben, Daß uns auf nichts ein Recht mehr übrigbleibt. Auch auf Parteien, wie sie heißen, Ist heutzutage kein Verlaß; Sie mögen schelten oder preisen, Gleichgültig wurden Lieb' und Haß. Die Ghibellinen wie die Guelfen Verbergen sich, um auszuruhn; Wer jetzt will seinem Nachbar helfen? Ein jeder hat für sich zu tun. Die Goldespforten sind verra

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Magnolia Belle
When Magnolia Belle isn't daydreaming about owning an antebellum steamboat that cruises off into the sunset, she writes fascinating novels. Today we chat about her book T'on Ma, why she picked Magnolia Belle as a pen name and how she lived in a tipi for six months.
Read full interview...