Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Briefe aus der Schweiz

Zweite Abteilung

Cover image for

Download


Language: German
Wordcount: 19,617 / 67 pg
LoC Category: PD
Downloads: 1,832
mnybks.net#: 2911
Origin: gutenberg.org
Genre: Non-fiction
Excerpt

n Bewegung gibt ein hohes Gefühl von ewiger Festigkeit. Die Zeit hat auch, gebunden an die ewigen Gesetze, bald mehr bald weniger auf sie gewirkt.

Sie scheinen innerlich von gelblicher Farbe zu sein; allein das Wetter und die Luft verändern die Oberfläche in Graublau, daß nur hier und da in Streifen und in frischen Spalten die erste Farbe sichtbar ist.

Langsam verwittert der Stein selbst und rundet sich an den Ecken ab, weichere Flecken werden weggezehrt, und so gibt's gar zierlich ausgeschweifte Höhlen und Löcher, die, wann sie mit scharfen Kanten und Spitzen zusammen treffen, sich seltsam zeichnen. Die Vegetation behauptet ihr Recht; auf jedem Vorsprung, Fläche und Spalt fassen Fichten Wurzel, Moos und Kräuter säumen die Felsen. Man fühlt tief, hier ist nichts Willkürliches, hier wirkt ein alles langsam bewegendes ewiges Gesetz, und nur von Menschenhand ist der bequeme Weg, über den man durch diese seltsamen Gegenden durchschleicht.<

Reader Reviews

Average Rating of 5 from 1 reviews: *****
2005.09.29
*****

no review


SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Kathleen C. Perrin
Frequently wandering the stone streets of Mont Saint Michel in France as a tour guide has given author Kathleen C. Perrin a unique insight and special bond with the place. It has also allowed her to channel her passion for the place into her young adult historical paranormal series, The Watchmen Saga. In this interview she talks about her muse, how she retraces the footsteps of her characters to better understand them and the hardships of life in 15th-century France.
Read full interview...