Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Wilhelm Meisters Lehrjahre

Buch 6

Cover image for

Download


Published: 1795
Language: German
Wordcount: 22,802 / 78 pg
LoC Category: PT
Downloads: 1,008
mnybks.net#: 2945
Excerpt

ten bei mir das lebhafteste Interesse.

Nun fing die Mutter an, über das stete Lesen zu schmälen; der Vater nahm ihr zuliebe mir einen Tag die Bücher aus der Hand und gab sie mir den andern wieder. Sie war klug genug zu bemerken, daß hier nichts auszurichten war, und drang nur darauf, daß auch die Bibel ebenso fleißig gelesen wurde. Auch dazu ließ ich mich nicht treiben, und ich las die heiligen Bücher mit vielem Anteil. Dabei war meine Mutter immer sorgfältig, daß keine verführerischen Bücher in meine Hände kämen, und ich selbst würde jede schändliche Schrift aus der Hand geworfen haben; denn meine Prinzen und Prinzessinnen waren alle äußerst tugendhaft, und ich wußte übrigens von der natürlichen Geschichte des menschlichen Geschlechts mehr, als ich merken ließ, und hatte es meistens aus der Bibel gelernt. Bedenkliche Stellen hielt ich mit Worten und Dingen, die mir vor Augen kamen, zusammen und brachte bei meiner Wißbegierde und Kombinationsgabe die Wahrheit glücklich heraus. Hätte ich von Hexen gehö

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

J.J. White
Apart from being able to surf (the ocean, not the web) and singing and whistling at the same time, J.J. White is an amazing writer who knows how to draw his readers in and keep them at the edge of their seats. His latest book, Deviant Acts, is no exception and deals with a ex-soldier/heroin addict who finds himself in a situation where he needs to play the hero. As our author of the day, White reveals how relatives of his inspired this book and why his friends call his wife "Saint Pam."
Read full interview...