Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Roemische Elegien

Cover image for

Download


Language: German
Wordcount: 5,183 / 24 pg
LoC Category: PT
Downloads: 966
mnybks.net#: 2934
Genre: Poetry
Excerpt

iedenheit bringt keine Gefährde der Welt.

13.

Amor bleibet ein Schalk, und wer ihm vertraut, ist betrogen! Heuchelnd kam er zu mir: »Diesmal nur traue mir noch.
Redlich mein ichs mit dir: du hast dein Leben und Dichten,
Dankbar erkenn ich es wohl, meiner Verehrung geweiht.
Siehe, dir bin ich nun gar nach Rom gefolget! Ich möchte
Dir im fremden Gebiet gern was Gefälliges tun.
Jeder Reisende klagt, er finde schlechte Bewirtung;
Welchen Amor empfiehlt, köstlich bewirtet ist er.
Du betrachtest mit Staunen die Trümmer alter Gebäude
Und durchwandelst mit Sinn diesen geheiligten Raum.
Du verehrest noch mehr die werten Reste des Bildens
Einziger Künstler, die stets ich in der Werkstatt besucht.
Diese Gestalten, ich formte sie selbst! Verzeih mir, ich prahle Diesmal nicht; du gestehst, was ich dir sage, sei wahr.
Nun du mir lässiger dienst, wo sind die schönen Gestalten,
Wo die Farben, der Glanz d

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Salvador Mercer
When Salvador Mercer isn't trying to keep the peace between his three boys, who he calls the Elf, Hobbit and Orc, he writes fascinating fantasy novels. In today's interview, Mercer tells us more about the chromatic dragons in his dragon series, talks about his latest book, The White Dragon, and gives us a sneak peek into what to expect from him next.
Read full interview...