Free and Discounted Ebooks
Join 150,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Der Goldene Topf

Cover image for

Download


Author: E.T.A. Hoffmann
Published: 1913
Language: German
Wordcount: 33,117 / 112 pg
LoC Category: PT
Downloads: 3,684
Added to site: 2005.12.21
mnybks.net#: 10691
Excerpt

hen von seinem Tabak, meiner ist mir da droben ausgegangen.« Dies sagte der Bürger, als der Student Anselmus schon Pfeife und Beutel einstecken wollte, und nun reinigte der Bürger langsam und bedächtig seine Pfeife, und fing eben so langsam an zu stopfen. Mehrere Bürgermädchen waren dazugetreten, die sprachen heimlich mit der Frau und kicherten mit einander, indem sie den Anselmus ansahen. Dem war es, als stände er auf lauter spitzigen Dornen und glühenden Nadeln. So wie er nur Pfeife und Tabaksbeutel erhalten, rannte er spornstreichs davon. Alles was er Wunderbares gesehen, war ihm rein aus dem Gedächtnis geschwunden, und er besann sich nur, daß er unter dem Holunderbaum allerlei tolles Zeug ganz laut geschwatzt, was ihm denn um so entsetzlicher war, als er von jeher einen innerlichen Abscheu gegen alle Selbstredner gehegt. Der Satan schwatzt aus ihnen, sagte sein Rektor, und daran glaubte er auch in der Tat. Für einen am Himmelfahrtstage betrunkenen Candidatus theologiae gehalten zu werden, der Gedanke war

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 150,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Joe Rothstein
Joe Rothstein has been at the center of U.S. politics through over two hundred campaigns over the past thirty years. This experience inspired him to write a very believable political thriller about a Latina president who sets out to fight corruption, but meets great resistance in the form of an international conspiracy to impeach her. As our Author of the Day, Rothstein gives us a look behind the scenes of political campaigns, talks about the world's financial stability and a lot more.
Read full interview...