Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Flaubert und die Herkunft des modernen Romans

Cover image for

Download


Author: Heinrich Mann
Language: German
Wordcount: 4,446 / 21 pg
LoC Categories: AZ, PQ
Downloads: 989
Added to site: 2010.08.03
mnybks.net#: 28625
Origin: gutenberg.org
Genres: Essays, Criticism
Excerpt

priesterfeindlich, weil er die Priester in der Macht über das Volk abzulösen wünschte, aber gewillt, dem Volk den Glauben an die ewigen Strafen zu erhalten, aus Furcht vor seinen Lakaien. Selbst eine so fragwürdige Erscheinung wie Rousseau, das wühlerischste Sklavengenie, das je gelebt hat, konnte in die alte Gesellschaft gut aufgenommen werden, Gräfinnen lieben und sich zeitweilig wohlgeraten und einwandfrei fühlen. Das geht nicht mehr. Die Revolution hat uns allzusehr befreit. In der romantischen Zeit genossen wir die zynische Poesie unserer Losgelöstheit von der Bürgerwelt, von der gent épicière, und da nun der erste Übermut dahin ist, sind wir mit unserer allen Guten unverständlichen Sensibilität zurückgeblieben. Denke ich nach, ist es mir, als wäre ich noch Jüngling, ein verbrauchter, überreizter Jüngling, aber ohne die Fähigkeit, reif zu werden. Ich bin, sobald ich es einmal wage, zu handeln, noch imm

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Martha Conway
Martha Conway's fascination with history, her love for her six sisters and the beauty of the Ohio landscape inspired her to write Thieving Forest, an extraordinary novel that will keep readers wanting more. In this interview, she reveals just how much research went into the book, how she created her characters and what inspires her.
Read full interview...