Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Land und Volk in Afrika

Berichte aus den Jahren 1865-1870

Cover image for

Download


Author: Gerhard Rohlfs
Published: 1870
Language: German
Wordcount: 55,001 / 185 pg
LoC Category: G
Downloads: 971
Added to site: 2006.06.17
mnybks.net#: 14037
Genre: Travel
Excerpt

befiehlt meinem Diener, einige Datteln zu bringen, um, wie er sagt, die Wirkung zu beschleunigen; auch ich esse zwei Datteln.

7 Uhr 20 Minuten. Mein Puls 120 oder mehr. Bin ich in einem Schiffe? Die Stube schaukelt, mein Bewusstsein ist indess vollkommen frei, blos scheint mir Besserki sehr langsam zu sprechen und ich vergesse oft den Anfang vom Satze, den er spricht. Auch wenn ich jetzt denke, vergesse ich, womit ich angefangen.

7 Uhr 45 Minuten. Mein Herz schlägt so, dass ich jeden Schlag höre, Puls zählen unmöglich.

Besserki sagt, er will fortgehen, mein Diener geht mit; ein anderer zündet mir eine Nargile an. Ich rauche und fliege, obgleich ich mit den Händen fühle, dass ich liege.

Ich denke ungeheuer schnell und glaube, dass ich beim Schreiben dieser Zeilen Stunden zubringe.

8 Uhr. Mein Blut schlägt Wellen, und einzelne Theile fallen von meinem Körper, obgleich ich mich dumm[2] niederschreibe, denn ich habe

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

J.J. White
Apart from being able to surf (the ocean, not the web) and singing and whistling at the same time, J.J. White is an amazing writer who knows how to draw his readers in and keep them at the edge of their seats. His latest book, Deviant Acts, is no exception and deals with a ex-soldier/heroin addict who finds himself in a situation where he needs to play the hero. As our author of the day, White reveals how relatives of his inspired this book and why his friends call his wife "Saint Pam."
Read full interview...