Wallensteins Lager

Language: English
Wordcount: 9,077 / 38 pg
Flesch-Kincaid Reading Ease: 76.5
LoC Category: PT
Downloads: 902
mnybks.net#: 6163
Genres: Drama, Poetry
Advertisement
Excerpt

Wachtmeister.

Nu, nu verlangt Ihr sonst nichts mehr?
Das ließ’ sich unter dem Wams da finden.

Erster Jäger.

Was war das nicht für ein Placken und Schinden
Bei Gustav dem Schweden, dem Leuteplager!
Der machte eine Kirch’ aus seinem Lager,
Ließ Betstunde halten, des Morgens, gleich
Bei der Reveille, und beim Zapfenstreich.
Und wurden wir manchmal ein wenig munter,
Er kanzelt’ uns selbst wohl vom Gaul herunter.

Wachtmeister.

Ja, es war ein gottesfürchtiger Herr.

Erster Jäger.

Dirnen, die ließ er gar nicht passieren,
Mußten sie gleich zur Kirche führen.
Da lief ich, konnt’s nicht ertragen mehr.

Wachtmeister.

Jetzt geht’s dort auch wohl anders her.

Erster Jäger.

So ritt ich hinüber zu den Ligisten,
Sie täten sich just gegen Magdeburg rüsten.
Ja, das war schon ein ander Ding!
Alles da lu

Cover image for

Download


show mobile phone QR code

Donate a small amount via Paypal below or read about some other ways that you can support ManyBooks.