Ein Sommernachtstraum

Published: 1595
Language: German
Wordcount: 18,000 / 67 pg
LoC Category: PT
Downloads: 3,433
mnybks.net#: 6315
Origin: gutenberg.org
Genres: Drama, Poetry
Advertisement

Translated by Wilhelm von Schlegel.

Show Excerpt

am besten, Ihr riefet sie auf einmal Mann für Mann
auf, wie es die Liste gibt.

Squenz.
Hier ist der Zettel von jedermanns Namen, der in ganz Athen für tüchtig gehalten wird, in unserm Zwischenspiel vor dem
Herzog und der Herzogin zu agieren, an seinem Hochzeitstag
zu Nacht.

Zettel.
Erst, guter Peter Squenz, sag uns, wovon das Stück handelt; dann lies die Namen der Akteure ab und komm so zur Sache.

Squenz.
Wetter, unser Stück ist--die höchst klägliche Komödie und
der höchst grausame Tod des Pyramus und der Thisbe.

Zettel.
Ein sehr gutes Stück Arbeit, ich sag's euch! und lustig!-- Nun, guter Peter Squenz, ruf die Akteure nach dem Zettel
auf.--Meister, stellt euch auseinander!

Squenz.
Antwortet, wie ich euch rufe!--Klaus Zettel, der Weber.

Zettel.
Hier! Sagt, was ich für einen Part habe, und dann weiter.

Squenz.
Ihr, Klaus Zettel, seid als Pyramus angeschrieben.<

Cover image for

Download


show mobile phone QR code

Donate a small amount via Paypal below or read about some other ways that you can support ManyBooks.