Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Ein Heiratsantrag

Scherz in einem Aufzug

Cover image for

Download


Author: Anton Tschechow
Published: 1900
Language: German
Wordcount: 5,846 / 27 pg
LoC Category: PT
Downloads: 1,149
Added to site: 2007.09.03
mnybks.net#: 18105
Genre: Drama
Excerpt

h sie lieber den Bauern als Ihnen! Ganz gewiß!

=Lomow.= Ich begreife nicht! Welches Recht haben Sie überhaupt, fremdes Eigentum zu verschenken?

=Tschubukow.= Sie gestatten mir wohl, zu wissen, ob ich das Recht dazu habe oder nicht. Junger Mann, ich bin nicht gewohnt, daß mit mir in diesem Ton gesprochen wird und dergleichen. Ich, junger Mann, bin zweimal so alt wie Sie und bitte, zu mir ruhig zu sprechen und dergleichen.

=Lomow.= Nein, Sie halten mich zum Narren und machen sich lustig über mich! Sie nennen mein Grundstück das Ihrige und wollen, daß ich dabei gleichmütig bleiben und zu Ihnen menschlich sprechen soll. So gehen gute Nachbarn nicht vor, Stepan Stepanowitsch! Sie sind kein Nachbar, ein Usurpator sind Sie!

=Tschubukow.= Wa--as? Was haben Sie gesagt?

=Natalia Stepanowa.= Papa, schicke sofort die Schnitter auf die Wiesen!

=Tschubukow= (zu Lomow). Was haben Sie gesagt, geehrter Herr?

=Natalia Stepanowna.= Die Ochsen

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Julia Johnston
Growing up as one of six siblings, Julia Johnston learned to be a keen observer early on.
Read full interview...