Auf Gottes Wegen

Auf Gottes Wegen

By

0
(0 Reviews)
Auf Gottes Wegen by Bjørnstjerne Bjørnson

Published:

1911

Pages:

250

Downloads:

2,716

Share This

Auf Gottes Wegen

By

0
(0 Reviews)

Book Excerpt

fach hinunter und frag'!" --"Nein, nein!" -- "Doch! Zum Kuckuck, wenn ich's nicht tu!" -- "Du tust's nicht!" -- "Ich tu's!" -- Und schon drängte er an Ole vorüber, den Berg hinab.

"Ich will's ja sagen -- versprich mir bloß, daß Du's nicht weiter sagst!" -- "Nicht weiter sagen? Du bist wohl nicht bei Trost?" -- "Doch! Du darfst nicht!" --"Blödsinn! was denkst Du Dir denn? Her mit dem Korb -- oder ich geh'!" schrie Edvard. -- "Wenn Du's nicht weiter sagst -- --". Die Tränen traten Ole in die Augen. "Ich verspreche gar nichts!" -- "Nichts sagen, Edvard! Nein?" -- "Ich verspreche gar nichts. Den Korb her! Fix!" -- "Es ist nichts dabei, Du!" -- "Wenn nichts dabei ist, kannst Du's doch sagen! Fix!" Ole nahm das, nach Knabenmanier, für ein halbes Versprechen; flehend blickte er den andern an und faßte sich ein Herz: "Ich geh' dort hinunter, weil ich ... weil ich ... ach, Du weißt ja selber ... auf Gottes Wegen!" Das Letzte sagte er sehr verlegen und brach in Tr

More books by Bjørnstjerne Bjørnson

(view all)