Die zärtlichen Schwestern

Die zärtlichen Schwestern
Ein Lustspiel von drei Aufzügen

By

0
(0 Reviews)
Die zärtlichen Schwestern  by Christian Fürchtegott Gellert

Pages:

117

Downloads:

1,014

Share This

Die zärtlichen Schwestern
Ein Lustspiel von drei Aufzügen

By

0
(0 Reviews)

Book Excerpt

rr Damis getan, daß du ihm diese Ehre nicht auch erweisest?

Julchen. Herr Damis ist so gütig gewesen und hat mir versprochen, lange nicht wieder von der Liebe zu reden. Und er ist viel zu billig, als daß er mir sein Wort nicht halten sollte.

Damis. Ich habe es Ihnen versprochen, meine liebe Mamsell, und ich verspreche es Ihnen vor dieser Gesellschaft zum andern Male. Erlauben Sie mir, daß ich meine Zärtlichkeit in Hochachtung verwandeln darf. Die Liebe können Sie mir mit Recht verbieten; aber die Hochachtung kömmt nicht auf meinen Willen, sondern auf Ihre Verdienste an. Scheun Sie sich nicht mehr vor mir. Ich bin gar nicht mehr Ihr Liebhaber. Aber darf ich denn auch nicht Ihr guter Freund sein?

Julchen. Von Herzen gern. Dieses ist eben mein Wunsch, viele Freunde und keinen Liebhaber zu haben; mich an einem vertrauten Umgange zu vergnügen, aber mich nicht durch die Vertraulichkeit zu binden und zu fesseln. Wenn Sie mir nichts mehr von der Liebe sa

Readers reviews

5
4
3
2
1
0.0
Average from 0 Reviews
0
Write Review
Be the first to review this book
Joseph Carter - A Frighteningly Believable Spy Thriller
FEATURED AUTHOR - Joseph Carter: Thriller addict, espionage enthusiast, and author. Having worked in the digital industry for over 20 years and having been addicted to spy thrillers for even longer, Joseph Carter started to follow his passion in 2018 when he began work on Another Man’s Freedom Fighter. His debut takes the reader on an exciting journey from Berlin to Warsaw, and Moscow. Most reviewers characterized Carter’s first novel as "a little bit of everything for those who love spy thrillers .... war,… Read more