Die Harzreise

Die Harzreise

By

0
(0 Reviews)
Die Harzreise by Heinrich Heine

Pages:

66

Downloads:

2,826

Share This

Die Harzreise

By

0
(0 Reviews)

Book Excerpt

rten und über jedes Titelchen eines Pandektentitels disputierten. Und immer kamen noch neue Gestalten herein, alte Rechtsgelehrte in verschollenen Trachten, mit weißen Allongeperücken und längst vergessenen Gesichtern, und sehr erstaunt, daß man sie, die Hochberühmten des verflossenen Jahrhunderts, nicht sonderlich regardierte; und diese stimmten nun ein, auf ihre Weise, in das allgemeine Schwatzen und Schrillen und Schreien, das wie Meeresbrandung immer verwirrter und lauter die hohe Göttin umrauschte, bis diese die Geduld verlor, und in einem Tone des entsetzlichsten Riesenschmerzes plötzlich aufschrie: »Schweigt! schweigt! ich höre die Stimme des teuren Prometheus, die höhnende Kraft und die stumme Gewalt schmieden den Schuldlosen an den Marterfelsen, und all euer Geschwätz und Gezänke kann nicht seine Wunden kühlen und seine Fesseln zerbrechen!« So rief die Göttin, und Thränenbäche stürzten aus ihren Augen,

More books by Heinrich Heine

(view all)
Allen Danzig - Romantic Comedy with a Witty Twist
FEATURED AUTHOR - Allen Danzig grew up in Little Silver, New Jersey, on the northern part of the Jersey Shore. In ninth grade, he went to Lawrenceville School where he became active in the environmental movement. It was February 1970, just before the first Earth Day, and his Algebra teacher assigned the Time Magazine cover story on environmental concerns, rather than the typical math homework. Danzig decided early on to be an environmental attorney. After law school, he worked at EPA in Washington D. C. and then… Read more