Warum wir sterben

Warum wir sterben

By

0
(0 Reviews)
Warum wir sterben by Alexander Lipschütz

Published:

1914

Pages:

0

Downloads:

1,216

Share This

Warum wir sterben

By

0
(0 Reviews)

Book Excerpt

os. Man kann einem Menschen den größten Teil des Dickdarms herausschneiden, ohne seine Gesundheit zu beeinträchtigen. Man hat bei manchen Patienten solche Operationen schon vornehmen müssen. Die Patienten, die an schweren Darmkrankheiten litten, und diese Operation durchmachen mußten, wurden vollständig gesund. Für den Pflanzenfresser ist der Dickdarm wohl von Nutzen, denn der Pflanzenfresser braucht einen langen Darm: seine Nahrung ist schwer verdaulich und muß längere Zeit im Darm verweilen, und bei der Verdauung der Nahrung helfen hier sogar die Darmbakterien mit. Aber für uns Menschen ist der Dickdarm nicht nur nutzlos, sondern direkt schädlich. Denn ein Teil des Dickdarms, der Wurmfortsatz des Blinddarms, neigt beim Menschen sehr zu Erkrankungen, und jedermann weiß, wie gefährlich die Blinddarmentzündung ist, wenn man sie vernachlässigt, und daß schon manch blühendes Menschenleben an einer vernachlässigten Blin

Readers reviews

5
4
3
2
1
0.0
Average from 0 Reviews
0
Write Review
Be the first to review this book
Dani Haviland - A Beautiful Love Story Set in the Alaskan Wilderness
FEATURED AUTHOR - Determined to get her story published, Dani Haviland jumped into the newly discovered ocean of self-publishing in 2011 and has been surfing it ever since, having reached USA Today Bestselling author twice in the last three years. Although she grew up in Arizona, Dani now splits her time between Alaska and Oregon, writing, publishing, and promoting while claiming to be 'retired.' As our Author of the Day, Haviland tells us all about her book, One Arctic Summer Please give us a short… Read more