Maass für Maass

Maass für Maass
oder: Wie einer mißt, so wird ihm wieder gemessen.

By

0
(0 Reviews)
Maass für Maass by William Shakespeare

Published:

1604

Downloads:

2,095

Share This

Maass für Maass
oder: Wie einer mißt, so wird ihm wieder gemessen.

By

0
(0 Reviews)
Übersetzt von Christoph Martin Wieland

Book Excerpt

n meines Namens straffen kan, ohne daß, so lange meine Person nicht gesehen wird, der Tadel auf mich fällt. Um aber selbst ein Augenzeuge von dieser Regierung zu seyn, will ich unter dem Namen eines Bruders von euerm Orden, sowol den Regenten als das Volk besuchen. Ich bitte dich also, schaffe mir einen Habit, und unterrichte mich, damit ich die vollständige Person eines ächten Franciscaner-Mönchs spielen könne. Noch mehr Gründe für diese Handlung will ich bey mehrerer Musse eröffnen; einer davon ist dieser: Angelo ist strenge; steht gegen jeden Tadel auf der Hut, gesteht kaum, daß sein Blut fließt, oder daß er zu Brot mehr Appetit hat als zu Stein. Wir können vielleicht bey dieser Gelegenheit lernen, wie viel man sich auf diese strengen Tugenden verlassen kan.

(Sie gehen ab.)

Achte Scene. (Ein Frauen-Kloster.) (Isabella, und Francisca.)

Isabella. Und habt ihr Kloster-Frauen keine andern Freyheiten?

Francisca. Sind diese nicht groß genug?

Isabella. Ja, freylich; ich frage nicht, als ob i

Readers reviews

5
4
3
2
1
0.0
Average from 0 Reviews
0
Write Review
Be the first to review this book