Heimatlos

Heimatlos
Geschichten für Kinder und auch für solche, welche die Kinder lieb haben, 1. Band

By

0
(0 Reviews)
Heimatlos by Johanna Spyri

Pages:

185

Downloads:

1,092

Share This

Heimatlos
Geschichten für Kinder und auch für solche, welche die Kinder lieb haben, 1. Band

By

0
(0 Reviews)

Book Excerpt

rer war es selbst nicht so ganz unbekannt, daß die Geige am sichersten ging, wenn Rico fest mitsang.

»Rico, Rico, was muß ich hören«, sagte er ernsthaft, zu diesem gewandt. »Du bist sonst ein ordentliches Büblein, aber Unachtsamkeit ist ein großer Fehler, das hast du jetzt gesehen. Ein einziger unachtsamer Schüler kann einen ganzen Gesang verderben. Jetzt wollen wir noch einmal anfangen, und daß du aufpassest, Rico!«

Nun setzte Rico mit fester, klarer Stimme ein, und die Geige folgte nach, und alle Kinder sangen aus allen Kräften mit, so daß es ganz herrlich anzuhören war bis zum Schluß. Da war der Lehrer sehr zufrieden und rieb sich die Hände und tat noch ein paar feste Striche auf der Geige und sagte vergnüglich: »Es ist auch ein Instrument danach.«

Drittes Kapitel.

Des alten Schullehrers Geige.

Vor der Tür hatten sich Stineli und Rico bald aus dem Rudel her

More books by Johanna Spyri

(view all)
Mark Whiteway - Epic Sci-Fi Adventure Featuring an Ancient Destructive Technology
FEATURED AUTHOR - Writing SciFi has been a long-held ambition for Mark Whiteway. As a kid, he read everything - H.G. Wells, Jules Verne, Robert Heinlein, etc., etc. At twelve years old, he wrote a novella. Following that, life intervened, and it was only in April '09 that Mark determined that he wanted to get back to writing. He had several ideas running around in his head for some time, of which the Lodestone concept was probably the strongest. As our Author of the Day, he tells us more about the trilogy.