Heidis Lehr - und Wanderjahre

Heidis Lehr - und Wanderjahre

By

0
(0 Reviews)
Heidis Lehr - und Wanderjahre by Johanna Spyri

Pages:

148

Downloads:

2,124

Share This

Heidis Lehr - und Wanderjahre

By

0
(0 Reviews)

Book Excerpt

, dunkelbraunen Almhütte zuging, die einige Schritte seitwärts vom Pfad in einer Mulde stand, wo sie vor dem Bergwind ziemlich geschützt war. Die Hütte stand auf der halben Höhe der Alm, vom Dörfli aus gerechnet, und dass sie in einer kleinen Vertiefung des Berges stand, war gut, denn sie sah so baufällig und verfallen aus, dass es auch so noch ein gefährliches Darinwohnen sein musste, wenn der Föhnwind so mächtig über die Berge strich, dass alles an der Hütte klapperte, Türen und Fenster, und alle die morschen Balken zitterten und krachten. Hätte die Hütte an solchen Tagen oben auf der Alm gestanden, sie wäre unverzüglich ins Tal hinabgeweht worden.

Hier wohnte der Geißenpeter, der elfjährige Bube, der jeden Morgen unten im Dörfli die Geißen holte, um sie hoch auf die Alm hinaufzutreiben, um sie da die kurzen kräftigen Kräuter fressen zu lassen bis zum Abend; dann sprang der Peter mit d

More books by Johanna Spyri

(view all)
Mark Whiteway - Epic Sci-Fi Adventure Featuring an Ancient Destructive Technology
FEATURED AUTHOR - Writing SciFi has been a long-held ambition for Mark Whiteway. As a kid, he read everything - H.G. Wells, Jules Verne, Robert Heinlein, etc., etc. At twelve years old, he wrote a novella. Following that, life intervened, and it was only in April '09 that Mark determined that he wanted to get back to writing. He had several ideas running around in his head for some time, of which the Lodestone concept was probably the strongest. As our Author of the Day, he tells us more about the trilogy.