Also Sprach Zarathustra

Ein buch für Alle und Keinen

Published: 1885
Language: German
Wordcount: 91,362 / 299 pg
LoC Category: B
Downloads: 23,433
mnybks.net#: 5305
Genre: Philosophy
Advertisement
Excerpt

ch liebe alle Die, welche schwere Tropfen sind, einzeln fallend aus der dunklen Wolke, die über den Menschen hängt: sie verkündigen, dass der Blitz kommt, und gehn als Verkündiger zu Grunde.

Seht, ich bin ein Verkündiger des Blitzes und ein schwerer Tropfen aus der Wolke: dieser Blitz aber heisst Übermensch. -

5.

Als Zarathustra diese Worte gesprochen hatte, sahe er wieder das Volk an und schwieg. "Da stehen sie", sprach er zu seinem Herzen, "da lachen sie: sie verstehen mich nicht, ich bin nicht der Mund für diese Ohren.

Muss man ihnen erst die Ohren zerschlagen, dass sie lernen, mit den Augen hören. Muss man rasseln gleich Pauken und Busspredigern? Oder glauben sie nur dem Stammelnden?

Sie haben etwas, worauf sie stolz sind. Wie nennen sie es doch, was sie stolz macht? Bildung nennen sie's, es zeichnet sie aus vor den Ziegenhirten.

Drum hören sie ungern von sich das Wort `Verachtung`. So will ich denn zu ihrem Stolze rede

Reviews

Add a review for this title.
Average Rating of 5 from 1 reviews: *****
2006.07.11
Anthony
*****

This Book is one of the wonderfullest books I've ever read.


Cover image for

Download


show mobile phone QR code

Donate a small amount via Paypal below or read about some other ways that you can support ManyBooks.