Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?

Cover image for

Download


Author: Immanuel Kant
Published: 1784
Language: German
Wordcount: 4,164 / 21 pg
LoC Category: B
Downloads: 17,196
Added to site: 2010.01.01
mnybks.net#: 26169
Origin: gutenberg.org
Genre: Philosophy
Excerpt

t selbst aufgeklärt und verdient von der dankbaren Welt und Nachwelt als derjenige gepriesen zu werden, der zuerst das menschliche Geschlecht der Unmündigkeit, wenigstens von seiten der Regierung, entschlug und jedem frei ließ, sich in allem, was Gewissensangelegenheit ist, seiner eigenen Vernunft zu bedienen. Unter ihm dürfen verehrungswürdige Geistliche, unbeschadet ihrer Amtspflicht, ihre vom angenommenen Symbol hier oder da abweichenden Urteile und Einsichten in der Qualität der Gelehrten frei und öffentlich der Welt zur Prüfung darlegen; noch mehr aber jeder andere, der durch keine Amtspflicht eingeschränkt ist. Dieser Geist der Freiheit breitet sich auch außerhalb aus, selbst da, wo er mit äußeren Hindernissen einer sich selbst mißverstehenden Regierung zu ringen hat. Denn es leuchtet dieser doch ein Beispiel vor, daß bei Freiheit für die öffentliche Ruhe und Einigkeit des gemeinen Wesens nicht das mindeste zu besorgen

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Angela Roquet
Angela Roquet loves everything macabre - with a dash of comedy. She is also fascinated by world religions, the afterlife and mythology. This clearly shows in her work, where mythological characters tend to make an appearance, showing off their more mundane sides. Today, Roquet talks to us about what inspired her book, Graveyard Shift, why she has a female reaper in the leading role and how she used to raise eyebrows in public with the types of books she was reading.
Read full interview...