Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Die sechs Mündungen

Novellen

Cover image for

Download


Published: 1915
Language: German
Wordcount: 36,474 / 122 pg
LoC Category: PT
Downloads: 690
Added to site: 2010.02.24
mnybks.net#: 26768
Origin: gutenberg.org
Excerpt

lieferung betragen mußte, und bekam für das Stück fünf Cents. Soviel stellte er die ersten vier Wochen weiter fertig. Jeden Tag hatte er einen Dollar. Nach vier Wochen beschwerte er sich, die Arbeit sei zu hart. Er schaffe solidere Arbeit als die anderen und deshalb weniger. Man kontrollierte ihn und gab ihm sieben Cents fürs Stück. Von diesem Augenblick an machte er täglich so viel, daß er drei Dollars hatte.

Nach vier Monaten weckte man ihn nachts. Er stand auf und fragte. »Auf! rasch . . .« sagten sie ihm.

Mit vier Möbelwagen rasten sie durch die Stadt.

Endlich roch er, was war. Kurz darauf sah er es auch. Ein riesiges Häuserquadrat stand in Flammen. Schnell band man ihnen Tücher mit roten Sternen um den Arm, und sie holten überall die Gegenstände des Wertes: Kassenschränke und Klaviere heraus. Nigger halfen unter der Inspiration von Rippenstößen. Man gab ihm fünfzig Dollars dafür.<

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Angela Roquet
Angela Roquet loves everything macabre - with a dash of comedy. She is also fascinated by world religions, the afterlife and mythology. This clearly shows in her work, where mythological characters tend to make an appearance, showing off their more mundane sides. Today, Roquet talks to us about what inspired her book, Graveyard Shift, why she has a female reaper in the leading role and how she used to raise eyebrows in public with the types of books she was reading.
Read full interview...