Woyzeck

Woyzeck

By

2.4
(5 Reviews)
Woyzeck  by Georg Büchner

Published:

1925

Pages:

38

Downloads:

10,617

Share This

Woyzeck

By

2.4
(5 Reviews)

Book Excerpt

Er nicht wieder pissen? Geh Er einmal hinein und probier Er's!

WOYZECK: Ich kann nit, Herr Doktor.

DOKTOR [mit Affekt]: Aber an die Wand pissen! Ich hab's schriftlich, den Akkord in der Hand! - Ich hab's gesehen, mit diesen Augen gesehen; ich steckt' grade die Nase zum Fenster hinaus und ließ die Sonnenstrahlen hineinfallen, um das Niesen zu beobachten. - [Tritt auf ihn los:] Nein, Woyzeck, ich ärgre mich nicht; Ärger ist ungesund, ist unwissenschaftlich. Ich bin ruhig, ganz ruhig; mein Puls hat seine gewöhnlichen sechzig, und ich sag's Ihm mit der größten Kaltblütigkeit. Behüte, wer wird sich über einen Menschen ärgern, ein' Mensch! Wenn es noch ein Proteus wäre, der einem krepiert! Aber, Woyzeck, Er hätte nicht an die Wand pissen sollen -

WOYZECK: Sehn Sie, Herr Doktor, manchmal hat einer so 'en Charakter, so 'ne Struktur. - Aber mit der Natur ist's was anders, sehn Sie; mit der Natur - [er kracht mit den Fingern] -, das is

Readers reviews

5
4
3
2
1
2.4
Average from 5 Reviews
2.4
Write Review
Yaroslav Barsukov - A Poetic Tale of Love, Loss, and Otherworldly Powers
FEATURED AUTHOR - After leaving his ball and chain at the workplace, Yaroslav Barsukov goes on to write stories that deal with things he himself, thankfully, doesn’t have to deal with. He's a software engineer and a connoisseur of strong alcoholic beverages—but also, surprisingly, a member of SFWA and Codex (how did that happen?). At some point in his life, he’s left one former empire only to settle in another. As our Author of the Day, Yaroslav tells us all about his book, Tower of Mud and Straw.