Nach Amerika! Vierter Band

Nach Amerika! Vierter Band
Ein Volksbuch

By

0
(0 Reviews)
Nach Amerika! Vierter Band by Friedrich Gerstäcker

Published:

1855

Downloads:

1,436

Share This

Nach Amerika! Vierter Band
Ein Volksbuch

By

0
(0 Reviews)

Book Excerpt

sagte Charley achselzuckend, »ich bin nach der Richtung hin noch gar nicht gekommen; aber dahin müssen Sie sich doch einen Führer mit Pferden nehmen, und Ihr Herr Gemahl -- Sie sind doch verheirathet, wenn ich fragen darf?«

Die Frage kam so plötzlich, daß Amalie von Seebald unwillkürlich darüber erröthete, aber lächelnd antwortete:

»Nein; ich bin nicht verheirathet.«

»Aber Sie haben doch jedenfalls Begleitung,« sagte Charley.

»Ich bin ganz allein,« erwiederte die Dame.

»Ganz allein? -- und wollen ganz allein in den Wald hinein?«

»Und warum nicht?«

»Nu hören Sie, das nehmen Sie mir nicht übel,« sagte Charley, freundlich lächelnd, »das ist denn nun doch wohl blos Ihr Spaß?«

»Aber weshalb um Gottes Willen?« frug Fräulein von Seebald wirklich beunruhigt &uuml

Readers reviews

5
4
3
2
1
0.0
Average from 0 Reviews
0
Write Review
Be the first to review this book
William Staikos - An Intriguing Story Involving Pain, Isolation and Death
FEATURED AUTHOR - William Staikos is a 23-year-old Canadian writer who enjoys reading fantasy/science fiction books. There are always new incredible ideas in literature and he wants to explore those aspects in every way possible. As our Author of the Day, Staikos tells us about his latest book, Untold Deception. Please give us a short introduction to what Untold Deception is about. It's about Salan who grows up in the slums of a country known as Faslow. After his mother is wrongfully killed in the town square… Read more