Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Prinz Friedrich von Homburg

Cover image for

Download


Language: German
Wordcount: 20,316 / 73 pg
LoC Category: PT
Downloads: 1,297
mnybks.net#: 4167
Genre: Drama
Excerpt

r und plaudern?

Der Prinz von Homburg (träumt vor sich nieder). --Da hast du recht. Laß uns zu Bette gehn. Doch, was ich sagen wollte, Lieber, Ist die Kurfürstin noch und ihre Nichte hier, Die liebliche Prinzessin von Oranien, Die jüngst in unser Lager eingetroffen?

Hohenzollern. Warum?--Ich glaube gar, der Tor--?

Der Prinz von Homburg. Warum?-- Ich sollte, weißt du, dreißig Reuter stellen, Sie wieder von dem Kriegsplatz wegzuschaffen, Ramin hab ich deshalb beordern müssen.

Hohenzollern. Ei, was! Die sind längst fort! Fort, oder reisen gleich! Ramin, zum Aufbruch völlig fertig, stand Die ganze Nacht durch mindstens am Portal. Doch fort! Zwölf ists; und eh die Schlacht beginnt, Wünsch ich mich noch ein wenig auszuruhn.

(Beide ab.)


Szene: Ebendaselbst. Saal im Schloß. Man hört in der Ferne schießen.

Fünfter Auftritt

Die Kurfürstin und die Prinzessin Natalie in Reisekleidern, geführt von einem Hofkavalier, treten auf und lassen sich zur Seite nieder. Hofdamen. Hierauf der Ku

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Ronald E. Yates
Ronald E. Yates has loved books since the very first day he stepped into a library. Thanks to this passion - coupled with a fascination with history and a true talent for writing, we have seen several excellent works from his pen. Today, as our Author of the Day, Yates talks about how he manages to describe the history in his books with such extraordinary accuracy, how his own experiences inspired the Billy Battles books and gives some sound writing advice to any aspiring writers out there.
Read full interview...