Free and Discounted Ebooks
Join 130,000 readers! Get our ebook deals straight to your inbox.

Prinz Friedrich von Homburg

Cover image for

Download


Language: German
Wordcount: 20,316 / 73 pg
LoC Category: PT
Downloads: 1,271
mnybks.net#: 4167
Genre: Drama
Excerpt

r und plaudern?

Der Prinz von Homburg (träumt vor sich nieder). --Da hast du recht. Laß uns zu Bette gehn. Doch, was ich sagen wollte, Lieber, Ist die Kurfürstin noch und ihre Nichte hier, Die liebliche Prinzessin von Oranien, Die jüngst in unser Lager eingetroffen?

Hohenzollern. Warum?--Ich glaube gar, der Tor--?

Der Prinz von Homburg. Warum?-- Ich sollte, weißt du, dreißig Reuter stellen, Sie wieder von dem Kriegsplatz wegzuschaffen, Ramin hab ich deshalb beordern müssen.

Hohenzollern. Ei, was! Die sind längst fort! Fort, oder reisen gleich! Ramin, zum Aufbruch völlig fertig, stand Die ganze Nacht durch mindstens am Portal. Doch fort! Zwölf ists; und eh die Schlacht beginnt, Wünsch ich mich noch ein wenig auszuruhn.

(Beide ab.)


Szene: Ebendaselbst. Saal im Schloß. Man hört in der Ferne schießen.

Fünfter Auftritt

Die Kurfürstin und die Prinzessin Natalie in Reisekleidern, geführt von einem Hofkavalier, treten auf und lassen sich zur Seite nieder. Hofdamen. Hierauf der Ku

SUBSCRIBE TO MANYBOOKS 

FREE EBOOKS 

Join 120,000+ fellow readers! Get Free eBooks and book bargains from ManyBooks in your inbox. 

We respect your email privacy

(advanced)
login | register

User ID

Password

reset password

Author of the Day

Cary Allen Stone
Author Cary Allen Stone is fascinated with what makes criminals tick. In life, things are rarely black or white and readers of his award-winning Jake Roberts novels find themselves rooting for both the hero and anti-hero. Today, Stone reveals to us how an interview with a mother who murdered her six-year- old son made him want to tell his stories from a different perspective, why he doesn't write murder mysteries and how his job as a pilot influenced his writing.
Read full interview...