Ein Hungerkünstler

Ein Hungerkünstler

By

0
(0 Reviews)
Ein Hungerkünstler by Franz Kafka

Published:

1922

Pages:

16

Downloads:

2,431

Share This

Ein Hungerkünstler

By

0
(0 Reviews)

Book Excerpt

szlig; ein ausgedienter, nicht mehr auf der Höhe seines Könnens stehender Künstler sich in einen ruhigen Zirkusposten flüchten wolle, im Gegenteil, der Hungerkünstler versicherte, daß er, was durchaus glaubwürdig war, eben so gut hungere wie früher, ja er behauptete sogar, er werde, wenn man ihm seinen Willen lasse, und dies versprach man ihm ohne weiteres, eigentlich erst jetzt die Welt in berechtigtes Erstaunen setzen, eine Behauptung allerdings, die mit Rücksicht auf die Zeitstimmung, welche der Hungerkünstler im Eifer leicht vergaß bei den Fachleuten nur ein Lächeln hervorrief.

Im Grunde aber verlor auch der Hungerkünstler den Blick für die wirklichen Verhältnisse nicht und nahm es als selbstverständlich hin, daß man ihn mit seinem Käfig nicht etwa als Glanznummer mitten in die Manege stellte, sondern draußen an einem im übrigen recht gut zugänglichen Ort in der Nähe der Stallungen unte

Readers reviews

5
4
3
2
1
0.0
Average from 0 Reviews
0
Write Review
Be the first to review this book
Ica - A Book For Your Soul
FEATURED AUTHOR - Ica, the author's pseudonym, is a nickname given by his brother when he was a child. His actual name is Mihail Militaru, and he was born in Romania during the communist era. That period has affected him profoundly and formed him at the same time. The communist regime believed that religion and especially God had to be removed from people's lives. That was the teaching given at every stage of development, from kindergarten to university. Ică had to learn God's lessons negating existence, and as… Read more