Rembrandt

Rembrandt
Künstler-Monographien: III

By

0
(0 Reviews)
Rembrandt by Hermann Knackfuss

Published:

1897

Pages:

120

Downloads:

814

Share This

Rembrandt
Künstler-Monographien: III

By

0
(0 Reviews)

Book Excerpt

den. Dieses in der Gemäldegalerie zu Kassel befindliche Bild legt zugleich in seiner leichten und freien Behandlung Zeugnis ab von Rembrandts schneller Vervollkommnung in der Ölmalerei. Mehrere um die nämliche Zeit gemalte Studienköpfe, die in verschiedenen Sammlungen aufbewahrt werden, erzählen von dem Fleiß und der Gewissenhaftigkeit seiner Übungen und fordern durch die geistreiche Weise der Anpassung und der Ausführung unsere höchste Bewunderung heraus (Abb. 11).

[Illustration: Abb. 11. Bildnis eines alten Mannes, um 1631 gemalter Studienkopf. In der königl. Gemäldegalerie zu Kassel. (Nach einer Photographie von Franz Hanfstängl in München.)]

[Illustration: Abb. 12. Bettler. Radierung.]

Im Jahre 1631 verließ Rembrandt seine Vaterstadt Leiden, in die er nur zu kurzen Besuchen zeitweilig zurückkehrte, und siedelte nach Amsterdam, der stolzen und reichen Hauptstadt der vereinigten Provinzen, &uu

J.E. McDonald - Romance Comedies With a Paranormal Twist
FEATURED AUTHOR - J.E. McDonald was born and raised in Saskatchewan, Canada, The Land of the Living Skies. As a child, she was either searching the clouds for identifiable shapes, or star-gazing way past her bedtime. She cut her teeth watching Star Trek, James Bond movies, and reading the Harlequin novels her mother left in the bathroom—which resulted in an extremely skewed sense of sex education by age eleven. All of these factors contribute to her love of writing rom coms with a paranormal twist, romantic… Read more