Roemische Geschichte, Band 3

Author: Theodor Mommsen
Published: 1854
Language: German
Wordcount: 168,799 / 594 pg
LoC Category: DG
Downloads: 961
mnybks.net#: 4997
Origin: gutenberg.org
Genre: History
Buy new from: Amazon or Barnes & Noble
Find it used: eBay or AbeBooks
Get as AudioBook: Audible or AudioBooks.com
Excerpt

ligion noch die phoenikische Wissenschaft und Kunst, soviel wir sehen, jemals unter den aramaeischen einen selbstaendigen Rang eingenommen. Die religioesen Vorstellungen der Phoeniker sind formlos und unschoen, und ihr Gottesdienst schien Luesternheit und Grausamkeit mehr zu naehren als zu baendigen bestimmt; von einer besonderen Einwirkung phoenikischer Religion auf andere Voelker wird wenigstens in der geschichtlich klaren Zeit nichts wahrgenommen. Ebensowenig begegnet eine auch nur der italischen, geschweige denn derjenigen der Mutterlaender der Kunst vergleichbare phoenikische Tektonik oder Plastik. Die aelteste Heimat der wissenschaftlichen Beobachtung und ihrer praktischen Verwertung ist Babylon oder doch das Euphratland gewesen: hier wahrscheinlich folgte man zuerst dem Lauf der Sterne; hier schied und schrieb man zuerst die Laute der Sprache; hier begann der Mensch ueber Zeit und Raum und ueber die in der Natur wirkenden Kraefte zu denken; hierhin fuehren die aeltesten Spuren der Astronomie und Chrono

Cover image for

Download


show mobile phone QR code

Donate a small amount via Paypal below or read about some other ways that you can support ManyBooks.