Die Huldigung der Künste

Die Huldigung der Künste
Ein lyrisches Spiel.

By

0
(0 Reviews)
Die Huldigung der Künste by Friedrich von Schiller

Downloads:

1,124

Share This

Die Huldigung der Künste
Ein lyrisches Spiel.

By

0
(0 Reviews)

Book Excerpt

Alle. Stehe in dem Sturm der Jahre,
Daure in der Zeiten Flucht!

Mutter. Nimm ihn auf, o heil'ge Erde,
Nimm den zarten Fremdlich ein!
Führer der gefleckten Heerde,
Hoher Flurgott, pflege sein!

Mädchen. Pflegt ihn, zärtliche Dryaden!
Schütz' ihn, schütz' ihn, Vater Pan!
Und ihr freien Oreaden,
Daß ihm keine Wetter schaden,
Fesselt alle Stürme an!

Alle. Pflegt ihn, zärtliche Dryaden!
Schütz' ihn, schütz' ihn, Vater Pan!

Jüngling. Lächle dir der warme Aether
Ewig klar und ewig blau!
Sonne, gib ihm deine Strahlen,
Erde, gib ihm deinen Thau!

Alle. Sonne, gib ihm deine Strahlen,
Erde, gib ihm deinen Thau!

Vater. Freude, Freude, neues Leben
Mögst du jedem Wandrer geben;
Denn die Freude pflanzte dich.

More books by Friedrich von Schiller

(view all)
Jeff Buick - Clever, Fast-Paced Thriller Featuring a Complex Series of Crimes
FEATURED AUTHOR - Jeff Buick writes fast-moving fiction across numerous genres, including mystery, suspense, thrillers and crime. For Jeff, it’s all about the story. Nothing works without a great story relentlessly driving the action ahead. A tight plot with well-crafted characters means a psychological thriller geared for readers who love an adventure. Creating the characters who populate his books is second only to the plot line, and there’s no better place to find those characters than in the real world.… Read more